Zurück zur Kategorieübersicht

Simmentaler Hausweg

Die Zucht und der Export der inzwischen weltbekannten Simmentaler Kühe brachte
früh schon grossen Reichtum in das sonnige Bergtal. Die damaligen Bewohner zeigten diesen gerne mit prächtigen Häusern. So entstand über die Jahre eine hohe Zimmermannskunst. Harmonische architektonische Spitzenleistungen sind einfach aus dem guten Gefühl entstanden.

Entlang dem Simmentaler Hausweg befinden sich viele prächtige Gebäude mit eindrücklichen Fassadenmalereien. An den Häusern sind Schilder mit ausführlichenten Informationen über Alter, Architektur und Besonderheiten aufgeführt. Der Hausweg führt, teils auf Naturpfaden, teils über Asphaltsträsschen mit wenig Verkehr, von Wimmis bis nach Boltigen. Er umfasst zwei Teilstrecken: 

  • die Talroute von Wimmis via Erlenbach nach Weissenburg (18 km) 
  • die Terrassenroute von Erlenbach nach Boltigen (20 km)
Karte inkl. Höhenprofil herunterladen
Karte inkl. Höhenprofil kostenlos bestellen

Sie können den Hausweg als Ganzes, die Teilstrecken oder kleinere Abschnitte abwandern. Auch Rundgänge in einzelnen Dörfern, beispielsweise Erlenbach und Wimmis, lohnen sich.

Ab den unten aufgeführten Lötschberger Bahnhöfen bieten sich Ihnen mehrere einfache, mittelschwere und schwere Wanderungen an.
Wimmis
  • Wimmis–Boltigen (8 Std.)
  • Wimmis–Erlenbach i. S. (2 Std. 30 Min.)
  • Wimmis–Oey-Diemtigen (1 Std. 50 Min.)
  • Wimmis–Weissenburg (gesamte Talroute; 4 Std.)
Oey-Diemtigen
  • Oey-Diemtigen–Boltigen (6 Std. 10 Min.)
  • Oey-Diemtigen–Erlenbach i. S. (40 Min.) 
  • Oey-Diemtigen–Weissenburg  (2 Std. 25 Min.)
  • Oey-Diemtigen–Wimmis (1 Std. 50 Min.)
Erlenbach im Simmental
  • Erlenbach i. S.–Boltigen (gesamte Terrassenroute; 5 Std. 30 Min.)
  • Erlenbach i. S.–Weissenburg (1 Std. 45 Min.)
  • Erlenbach i. S.–Wimmis (2 Std. 30 Min.)
Weissenburg-Därstetten
  • Weissenburg-Därstetten–Boltigen (7 Std. 15 Min.)
  • Weissenburg-Därstetten–Erlenbach i. S. (1 Std. 45 Min.)
  • Weissenburg-Därstetten–Wimmis (gesamte Talroute; 4 Std.)
Oberwil im Simmental
  • Oberwil i. S.–Boltigen (1 Std. 45 Min.) 
  • Oberwil i. S.–Erlenbach i. S. (3 Std. 45 Min.)
  • Oberwil i. S.–Weissenburg-Därstetten (5 Std. 30 Min.)
  • Oberwil i. S.–Wimmis (6 Std. 15 Min.)
Boltigen
  • Boltigen–Erlenbach i. S. (gesamte Terrassenroute; 5 Std. 30 Min.)
  • Boltigen–Oberwil i. S. (1 Std. 45 Min.)
  • Boltigen–Weissenburg-Därstetten (7 Std. 15 Min.)
  • Boltigen–Wimmis (8 Std.)

Besondere Hinweise

  • Weitere Informationen über den Simmentaler Hausweg finden Sie unter www.hauswege.ch

  • Wollen Sie ein Simmentaler Haus von innen besichtigen? Im Talmuseum «Agensteinhaus» in Erlenbach steht Ihnen ein solches offen. Es zeigt in einer permanenten Ausstellung Gegenstände aus dem früheren landwirtschaftlichen Alltag im Simmental. Das Museum befindet sich in einem grossen Bauernhaus, das selber Höhepunkt der Zimmermannskunst ist. Das Museum ist von Mai bis Oktober mittwochs und samstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Kontaktperson für Führungen auch ausserhalb der Öffnungszeiten: Bernhard Wüthrich +41 33 681 17 85. Erwachsene bezahlen CHF 5.- Eintritt, Kinder besuchen das Muesum kostenlos.

  • Im Heilpflanzengarten Simmental in Adlemsried (Gemeinde Boltigen) sind über 70 Heilpflanzen zu sehen. Er ist von Mitte Juni bis Ende September mittwochs von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt frei.

  • Wechseln Sie vom Simmentaler Hausweg auf den Obersimmentaler Hausweg

Wegbeschreibung

Der Simmentaler Hausweg ist ab den BLS-Bahnhöfen mit braunen Wegweisern beschildert.

Öffnungszeiten

Der Simmentaler Hausweg ist von Mai bis Oktober, täglich begehbar.

Fahrplan und Preis der Anreise

Geben Sie in der Fahrplanabfrage rechts Ihren Abfahrtsort und den gewünschten Abfahrtszeitpunkt ein. Klicken sie auf «Verbindung suchen», und Sie erhalten eine Auswahl an Verbindungen angezeigt. Den Fahrpreis ermitteln Sie auf durch Klicken auf «Preis/Kauf».  

Simmentaler Hausweg

Die Begehung des Simmentaler Hauswegs ist kostenlos.
BLS AG 3001 Bern

Telefon +41 58 327 27 27
Fax +41 58 327 29 10
E-Mail info@bls.ch
www.bls.ch

Wissenswertes über Erlenbach im Simmental

Die Wälder über dem Dorf verleihen Erlenbach den Eindruck urtümlicher Geborgenheit. Aber auch der Ort selbst – sanft in fruchtbare Wiesen eingebettet – strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Obwohl die 1700 Einwohner ihr Geld heute grösstenteils nicht mehr mit der Landwirtschaft verdienen, hat Erlenbach seinen ländlichen Charme bewahrt.

Weiterempfehlen

Kommentar hinzufügen