Zurück zur Kategorieübersicht

GoldenPass Panoramic

An den grossen Fenstern der GoldenPass Panoramic-Züge zwischen Zweisimmen und Montreux zieht ein unvergleichliches Panorama vielfältiger Landschaften vorbei. Die Fahrt führt durch malerische Orte wie Gstaad und Château-d’Oex an die Waadtländer Riviera.

Als besonderes Highlight gilt die Reise auf den VIP-Plätzen «Grande vue» an der Spitze einzelner GoldenPass Panoramic-Züge, von welchen Sie die Fahrt aus der Lokführerperspektive erleben.

Besondere Hinweise

  • Reservation empfohlen. Möglich am Bahnschalter oder unter www.goldenpass.ch
  • Einzelplatzreservation für CHF 8.– pro Platz und Weg.
  • Einzelplatzreservation für CHF 15.– pro VIP-Platz «Grande vue» und Weg (obligatorisch)
In den meisten Zügen ist ein Minibar-Service am Sitzplatz vorhanden.

Wegbeschreibung

Mit dem Regio Lötschberger nach Zweisimmen. Rückreise mit dem Zug ab Montreux via Lausanne oder via Brig-Spiez über die Lötschberg-Bergstrecke (Rundreise Lötschberger / GoldenPass Line).

Betriebszeiten

Der GoldenPass Panoramic verkehrt täglich
Zweisimmen ab 8.25, 10.25, 12.25*, 14.25, 17.05 und 18.25* Uhr
Montreux ab 7.44, 9.44*, 11.44, 14.44, 15.44* und 17.44 Uhr

* mit VIP-Plätzen «Grande vue» 1. Klasse.

Fahrplan und Preis der Anreise

Geben Sie in der Fahrplanabfrage rechts Ihren Abfahrtsort, den Zielort und den gewünschten Abfahrtszeitpunkt ein. Klicken Sie auf «Verbindung suchen», und Sie erhalten eine Auswahl an Verbindungen angezeigt. Den Fahrpreis ermitteln Sie durch Klicken auf «Preis/Kauf».

Zu den Preisbeispielen.
GoldenPass 1820 Montreux

Telefon +41 21 989 81 90
E-Mail info@goldenpass.ch
www.goldenpass.ch

Wissenswertes über Zweisimmen

Das heimelige Dorf im Berner Oberland mit 3000 Einwohnern ist der ideale Ausgangspunkt für Sportler, Wanderer und Ausflügler.

Zweisimmen empfängt seine Besucher mit offenen Armen. Manche fahren mit der Gondelbahn Zweisimmen–Rinderberg direkt in die weltbekannte Region Gstaad-Saanenland. Hier versprechen im Winter die Pisten und im Sommer die Wanderwege pures Vergnügen. Andere steigen in die Montreux–Berner Oberland-Bahn und reisen mit diesem Ausflugs-Klassiker an den Genfersee, weiter nach Brig und mit dem Lötschberger über Spiez zurück nach Zweisimmen. Echte Kenner hingegen nehmen sich Zeit, um zuerst die Schönheiten in und um Zweisimmen zu geniessen.

Weiterempfehlen

Kommentar hinzufügen