Anreise Rinderberg (Zweisimmen, Talstation Gondelbahn)

Der Lötschberger bringt Sie ab Bern stündlich direkt nach Zweisimmen. Ab Bahnhof Zweisimmen folgen Sie den Wegweisern zur Talstation der Gondelbahn Rinderberg. Gehzeit: Ca. 2 Minuten.

Bei der Anreise durch das Simmental ist der Rinderberg der ideale Einstiegsort in das grösste Skigebiet der Region «Gstaad Mountain Rides». 220 Kilometer Pisten erwarten die Schneesportler zwischen Zweisimmen, Saanenmöser, Schönried und St. Stephan.

Fahrplan

SBB|CFF|FFS
Datum:
Zeit:
  Abfahrt Ankunft
 

Snow'n'Rail-Kombi «Gstaad Mountain Rides»

Profitieren Sie vom RailAway-Kombi mit 20 % Ermässigung auf Bahnfahrt und vergünstigtem Skipass. Im ermässigten Preis inbegriffen:
  • Bahnfahrt nach Zweisimmen oder Rossinière
  • ermässigter Skipass für 1 oder 2 Tage für die Region Gstaad-Mountain-Rides.
Auf folgenden Verbindungen können Sie Ihren Voucher bereits im RegioExpress Lötschberger bei einem Mitarbeiter von Gstaad Mountain Rides gegen Ihren 1- oder 2-Tages-Skipass eintauschen:

- Bern ab 7.39 Uhr, Spiez ab 8.18 Uhr, Zweisimmen an 8.59 Uhr
- Bern ab 8.39 Uhr, Spiez ab 9.12 Uhr, Zweisimmen an 9.57 Uhr

24.12.2013 bis 2.1.2014 täglich, 4.1.2014 bis 9.3.2014 samstags und sonntags


Preisbeispiele finden Sie im PDF.

Das RailAway-Kombi erhalten Sie an den meisten bedienten Schweizer Bahnhöfen. Das Bahnbillett ist drei Tage gültig. Mit Reka bezahlen und noch mehr sparen!


Dieses RailAway-Kombi können Sie hier online kaufen.

1 Zug - 2 Ziele: Gewusst wo einsteigen

In Bern steigen Sie in den RegioExpress Lötschberger nach Brig und Zweisimmen ein. In Spiez wird der Flügelzug getrennt. Die beiden vorderen Züge fahren nach Frutigen-Kandersteg-Brig, die hinteren setzen ihre Fahrt in Richtung Zweisimmen fort. Achten Sie also bereits beim Einsteigen darauf, dass Sie in den richtigen Zugteil steigen.


Reiseinformationen

Detaillierte Informationen zur Sitzplatzreservation, dem Veloverlad, den bedienten Verkaufsstellen und vielem mehr erhalten Sie unter Fahrplan & Reiseinfos.